background

Leinsamen

  • Doro
  • 1504 Views
  • 0
Was sind Leinsamen? Die Samen des Flachs werden als Leinsamen bezeichnet. Um 5000 v.Chr. wurde Flachs, der auch Lein genannt wird (woher die Bezeichnung Leinsamen rührt), als Nutzpflanze angebaut und bis ins 18. Jahrhundert galten die Fasern der Pflanze als der wichtigste Textilrohstoff.  Sie werden in größeren Mengen als Zutat in Lebensmitteln eingesetzt, vor allem […]

Nutzhanf

  • Doro
  • 774 Views
  • 0
Der Ursprung von Nutzhanf Vermutlich war Hanf in seinem Ursprung in Zentralasien beheimatet. Er gilt als eine der ältesten Nutz- und Zierpflanzen. In China werden die nahrhaften und wohlschmeckenden Samen des Hanfs schon sehr lange genutzt. Aber auch die Fasern der Pflanze finden bis heute Verwendung für feste, fast unverwüstliche Seile und Stricke, für Kleidung, […]

Amaranth

  • Doro
  • 1382 Views
  • 1
Herkunft und Ursprung von Amaranth Amaranth galt den Inkas und Azteken jahrhundertelang als Hauptnahrungsmittel. Heute finden sich die Anbaugebiete dieses Pseudogetreides nicht nur in Mexiko sondern auch in vielen anderen Berg-Regionen Pakistans, Nepals und Indiens. In den Anbaugebieten der Anden und Mexikos wird mittlerweile auch das Export-Getreide für europäische Länder und für die USA produziert. […]

Pseudogetreide

  • Doro
  • 1285 Views
  • 0
Kulturpflanzen, Pseudogetreide & Co. Pseudogetreide ist im Kommen. Neben den bekannten Getreidesorten wie beispielsweise Weizen, Roggen, Hafer oder Gerste gibt es noch einige andere Kulturpflanzen, deren Früchte zur Brotherstellung, als Joghurt- sowie Müslibeimischung oder auch als nahrhafte und energiespendende Zugabe in Mahlzeiten Verwendung finden. Alle Körnerfrüchte von Pflanzen, die nicht zur Gattung der Süßgräser (Getreide) […]

Chia Samen

  • Doro
  • 1278 Views
  • 0
Chia Samen – Kleines Korn mit großem gesundheitlichem Wert Die Chia-Pflanze (Salvia Hispanica L.) ist botanisch der Gattung der Salbei und der Familie der Lippenblütler zuzurodnen. Schon die Azteken und Maya wussten die Fähigkeit der kleinen Samenkörner, belastende Säuren und Gifte aus dem Körper aufzunehmen, sie zu binden und deren Ausscheidung zu fördern, zu schätzen. […]

Quinoa

  • Doro
  • 2267 Views
  • 0
Die Geschichte des Quinoa Quinoa ist ein besonders wertvoller, pflanzlicher Eiweißlieferant. Möglicherweise der Beste, den es weltweit zu finden gibt. Den Inkas diente er lange Zeit als wichtigstes Grundnahrungsmittel, denn durch den hohen Gehalt an lebenswichtigen Nährstoffen, essentiellen Vitaminen und Mineralien versorgte er die Menschen mit allem, was sie für ein gesundes Wachstum benötigten. Bereits […]

Malz

  • Doro
  • 440 Views
  • 0
Die Herstellung von Malz Am wohl bekanntesten ist die Verwendung von Malz zur Erzeugung von Bier. Zu diesem Zweck wird in heutiger Zeit vorwiegend Gerste (für Weizenbier Weizen) verwendet. Je nach Darrstärke entsteht ein helles bis dunkles Bier. Für den Mälzprozess muss das Getreide unter Zugabe von Wasser erst einmal keimen. Während des Keimens werden […]

Getreideflocken

  • Doro
  • 1164 Views
  • 0
Für was benutzt man Getreideflocken? Getreideflocken sind eine nährstoffreiche Ergänzung für einen guten Start in den Tag. Es gibt kaum ein besseres Frühstück als Müsli, um genügend Energie für die hohen Ansprüche in Schule und Beruf zu haben. Mit den kernigen Flocken aus Getreide versorgen Sie Ihren Körper mit hochwertigen Inhaltsstoffen, die Ihr Hirn zu […]

Buchweizen

  • Doro
  • 1754 Views
  • 0
Was ist Buchweizen? Buchweizen (in manchen Regionen auch Heidenkorn genannt) gehört zur Gattung der Knöterichgewächse und ist, auch wenn die Bezeichnung “Weizen” im Namen enthalten ist, kein Getreide. Der deutsche Name stammt von der Ähnlichkeit zu der Frucht der Buche, den kleinen braunen Bucheckern. Da Buchweizen glutenfrei ist, spielt Buchweizenmehl bei Menschen mit einer Glutenallergie […]

Hopfen

  • Doro
  • 960 Views
  • 0
Die Verwendung von Hopfen Im Jahr 2007 wurde der Hopfen (botanisch: Humulus lupulus) zur Arzneipflanze des Jahres gewählt. Er gehört, ebenso wie Cannabis (Hanf), zur Familie der Cannabaceaen. Allerdings enthält Hopfen kein THC und zählt somit nicht zu den Rauschmitteln. Die Pflanze wirkt aber ebenso beruhigend auf das Nervensystem und wird in der Arzneimittelindustrie für […]

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1 Alnatura Bio Rote Linsen, 500 g