Tag - getreide

Gerste Getreidearten

Gerste

Unter den vielen verschiedenen Getreidesorten stellt die Gerste im Grunde eine etwas weniger genutzte Getreideart dar. Sie gehört zur Familie der Gräser...

Hafer Getreidearten

Hafer

Der Vorteil neben dem Gesundheitsaspekt von Hafer (Avena sativa) ist der einfache Anbau des Getreides. Meist ist es jedoch Spelzhafer, den man auf heimischen...

Roggen Getreidearten

Winterroggen

Winterroggen ist die Getreidesorte, die am winterhärtesten ist und problemlos eine Temperatur von bis zu -25°C verträgt. In Mitteleuropa wird als Roggenart...

Getreidearten Mais

Mais

Es war Christoph Kolumbus, der den Mais Mitte des 16. Jahrhunderts von einer Fahrt mit nach Europa brachte. So wurde das Getreide bereits ab etwa dem Jahr 1530...

Hirse Getreidearten

Braunhirse

In der Mittelalterlichen Heilkunde spielte die Braunhirse eine große Rolle in der Ernährung. Mit den Jahren geriet sie dann allerdings in Vergessenheit, obwohl...

Roggen Getreidearten

Roggen

Bereits vor 105.000 Jahren bereiteten sich Menschen Mahlzeiten aus Getreide wie zum Beispiel Roggen zu. In einer Höhle in Mosambik, wurden die ersten Werkzeuge...

Roggen Getreidearten

Sommerroggen

Sommerroggen benötigt einen lockeren und trockenen Boden, um schnell austreiben zu können. Er eignet sich perfekt für ökologische Anbauverfahren. Die Aussaat...

Weizen Getreidearten

Weizen

Weizen ist die wichtigste Getreideart und diese ist ziemlich jedem Mitteleuropäer vertraut. Der Name der Pflanze leitet sich von seinem Produkt, dem weißen...

Weizen Getreidearten

Dinkel

Was ist Dinkel? Bei Dinkel (Triticum aestivum subsp. spelta) handelt es sich um eine Getreideart der Gattung Weizen und sie ist eng mit dem bekannten...

Weizen Getreidearten

Einkorn

Bereits vor 10.000 Jahren wurde Einkorn in Kleinasien angebaut, und unsere Vorfahren schätzten es lange Zeit als wertvollen Energielieferanten. Diese Urform...