background

Roggen

  • admin
  • 4689 Views
  • 0
Roggen Bereits vor 105.000 Jahren bereiteten sich Menschen Mahlzeiten aus Getreide zu. In einer Höhle in Mosambik, wurden die ersten Werkzeuge für das Mahlen von Ähren gefunden. Neben den Werkzeugen, zu denen auch Mühlsteine zählten, wurden tausende Samenreste auf ihren Ursprung untersucht. Lange Zeit wurde Roggen in Kleinasien allerdings als Unkraut betrachtet. Erst im 12.-13. […]

Amaranth

  • Doro
  • 1394 Views
  • 1
Herkunft und Ursprung von Amaranth Amaranth galt den Inkas und Azteken jahrhundertelang als Hauptnahrungsmittel. Heute finden sich die Anbaugebiete dieses Pseudogetreides nicht nur in Mexiko sondern auch in vielen anderen Berg-Regionen Pakistans, Nepals und Indiens. In den Anbaugebieten der Anden und Mexikos wird mittlerweile auch das Export-Getreide für europäische Länder und für die USA produziert. […]

Weizen

  • admin
  • 2675 Views
  • 1
Was ist Weizen? Weizen ist die wichtigste Getreideart und ziemlich jedem Mitteleuropäer vertraut. Allerdings ist kaum jemandem bekannt, dass man dem Getreide Heilwirkungen zusprechen kann. Weizen ist im Vergleich zu anderen Getreidearten sehr mild und beruhigt und schont die Verdauungsorgane. Der Name der Pflanze leitet sich von seinem Produkt, dem weißen Mehl und der sehr […]

Getreidekaffee

  • Doro
  • 1533 Views
  • 1
Was ist Getreidekaffee? Ein Getreidekaffee ist, im Gegensatz zu herkömmlichem Kaffee, nicht aus Kaffeebohnen sondern aus wertvollem Getreide hergestellt. Sein Geschmack ist durch das Rösten der Getreidekörner leicht malzig und er ist koffeinfrei und daher besonders bekömmlich und magenschonend. Dinkelkaffee zum Beispiel verfügt über ein kräftiges Malzaroma und kann zu jeder Tageszeit, auch noch am […]

Dinkel

  • admin
  • 2030 Views
  • 0
Die Geschichte und Anbaugebiete von Dinkel Dinkel, auch Spelz genannt, ist eine Getreideart, die ursprünglich im Südwesten Asiens angebaut wurde. Die Geschichte des Getreides reicht 15.000 Jahre in die Vergangenheit zurück. Schon in dieser Zeit war Dinkel als Nutzpflanze bekannt und wurde kultiviert. In der Jungsteinzeit wurde schließlich auch in Europa, vor allem im Alpenraum, […]

Getreideknabbereien & Süßes

  • Doro
  • 350 Views
  • 0
Knabbereien und Süßwaren mit Getreide. Eine sinnvolle Alternative? Mit Getreideknabbereien fit bleiben. Kaum jemand möchte auf Süßigkeiten, leckere Knabbereien und knackige Kekse verzichten. Um den Hunger nach Süßem zu stillen, sollte man jedoch auf Knabbereien und Süßigkeiten zurückgreifen, die zumindest einen gewissen Nährwert haben. So kann man beispielsweise Kekse und Riegel verzehren, die einen hohen […]

Einkorn

  • admin
  • 3785 Views
  • 0
Die Wiederentdeckung des Einkorn Bereits vor 10.000 Jahren in Kleinasien angebaut, schätzten unsere Vorfahren Einkorn lange Zeit als wertvollen Energielieferanten. Diese Urform des Weizens gelangte vor 5.000 Jahren über die Alpen nach Europa und wurde bis zur Mitte des vorigen Jahrhunderts noch vereinzelt angebaut, ehe sie dem ertragreicheren Weizen weichen musste. Wiederentdeckt wurde es im […]

Winterroggen

  • Doro
  • 782 Views
  • 0
Was ist Winterroggen? Winterroggen ist die Getreidesorte, die am winterhärtesten ist und problemlos eine Temperatur von bis zu -25°C verträgt. In Mitteleuropa wird fast ausschließlich Winterroggen angebaut. Das Getreide ist in der Lage Winterfeuchtigkeit besser zu nutzen und verträgt auch lange Trockenphasen im Frühjahr besser. So ist dieser wesentlich ertragreicher als Sommerroggen. Winterroggen wird in […]

Emmer

  • admin
  • 8573 Views
  • 0
Was ist Emmer? Bei Emmer handelt es sich nicht nur um eine der gesündesten Getreidesorten, sondern ebenso um eine der ältesten Getreidesorten aus der Gruppe der Weizenarten. Trotz seiner guten Verarbeitungsmöglichkeiten wird es in der Gegenwart kaum noch angebaut. Das Zweikorn wurde nahezu vollständig von anderen Getreidesorten wie zum Beispiel Gerste und Roggen verdrängt. Optisch […]

Braunhirse

  • Doro
  • 5179 Views
  • 1
Was ist Braunhirse? In der Mittelalterlichen Heilkunde spielte die Braunhirse eine große Rolle in der Ernährung. Mit den Jahren geriet sie dann allerdings in Vergessenheit. Dabei ist Hirse das mineralstoffreichste Getreide der Welt. Darüber hinaus ist Braunhirse glutenfrei und enthält somit auch kein Klebereiweiß. Sie unterscheidet sich nicht nur durch die dunklere Farbe von der […]

Hartweizen

  • admin
  • 3615 Views
  • 1
Was ist Hartweizen? Jeder Deutsche nimmt fast täglich Hartweizen zu sich. Denn diese Weizensorte wird für die Herstellung von Teigwaren verwendet und da jeder Bundesbürger ungefähr sieben Kilo Nudeln im Jahr verspeist, ist der Bedarf an Hartweizen hoch. Sogar so hoch, dass die Europäische Union einen Ausfuhrzoll auf dieses Rohprodukt erhoben hat. Da der Anbau […]

Sommerroggen

  • Doro
  • 1511 Views
  • 0
Was ist Sommerroggen? Der Sommerroggen benötigt, um schnell austreiben zu können, einen lockeren und trockenen Boden. Die Aussaat erfolgt im zeitigen Frühling um reichlich Ertrag bringen zu können. Im Gegensatz zu Winterroggen verfügt er über weniger und wesentlich kleinere Körner. Der Sommerroggen ist auch weitaus nicht so mehlig wie Winterroggen, weshalb in den meisten Fällen […]

Kamut

  • admin
  • 2822 Views
  • 0
Was ist Kamut? Es ist bereits 4000 Jahre her, da wurde von den alten Ägyptern der erste Weizen angebaut, den sie Kamut nannten. Die Bezeichnung bedeutet so viel wie “Seele der Erde”. Man verehrte Kamut als heilig und war sehr darauf bedacht, ihn für Notzeiten in großen Speichern zu horten. Dadurch, dass man im alten […]

Durch Ballaststoffe schlank und gesund

  • Doro
  • 281 Views
  • 0
Schlank und gesund durch Ballaststoffe aus Getreide Noch in den Achtzigern wurden Vollwertkost-Begeisterte abfällig als „Körner-“ oder „Müslifresser“ bezeichnet. Dabei haben diese lediglich ein wenig früher als die Allgemeinheit erkannt, wie wertvoll eine ballaststoffreiche Ernährung für den menschlichen Körper sein kann. Die Zeiten haben sich jedoch gewandelt. Inzwischen wird man kaum noch eine Bäckerei finden, […]

Weichweizen

  • admin
  • 2018 Views
  • 0
Was ist Weichweizen? In der Regel versteht man unter dem häufig verwendeten Begriff Brotweizen den eigentlichen Weichweizen. Weichweizen gehört zur großen Familie der Getreidearten und damit wiederum zur Gruppe der Gräser. Der Ursprung von Weichweizen reicht bereits viele tausend Jahre zurück und er ist nach wie vor eine der ältesten Kulturpflanzen, welche nach wie vor […]
Page 1 of 212 »

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1 Alnatura Bio Rote Linsen, 500 g