background
  • Homepage
  • >
  • News
  • >
  • Agritechnika 2013 – Weltweit größte Landtechnik-Ausstellung

Agritechnika 2013 – Weltweit größte Landtechnik-Ausstellung

Vom 12. Bis 16. November 2013 findet in Hannover die AGRITECHNICA 2013, die weltweit größte internationale Ausstellung für Landtechnik, statt. Hier können Sie sich über alles rund um die Landtechnik und benötigter Betriebsmittel für den Pflanzenbau informieren. Von der Bearbeitung der Böden bis hin zur erfolgreichen Ernte werden verschiedene Themen aufgefasst. Auch Informationen über die Forsttechnik, Landschaftspflege, erneuerbare Energien, Biotechnik und Freilandanbau kommen nicht zu kurz.

Für Agrarstudenten, landwirtschaftliche Nachwuchskräfte sowie für Fachschüler aus Deutschland und dem Ausland bietet die Agritechnika 2013 ein besonderes Event an:

Am 14. und 15. November wird für den Nachwuchs der Young Farmers Day eingerichtet, den die Junge DLG, der Bund der Deutschen Landjugend und der europäische Verband junger Landwirte gemeinsam veranstalten. Höhepunkt dieser Veranstaltung wird wieder die Young Farmers Party sein.

Am Donnerstag, dem 14. November 2013 wird um 11 Uhr im Smart Farming Bereich der Halle 17 Stand B47 die Eröffnung stattfinden. Bei der ersten Veranstaltung wird das Thema „Pflanzenzüchtung-Ein Berufsfeld mit Zukunft“ aufgegriffen. Hierbei steht der Bundesverband deutscher Pflanzenzüchter Rede und Antwort. Im Anschluss wird die Junge DLG zwei Diskussionsrunden mit informativen Vorträgen anbieten.

Weiter geht es um 12 Uhr mit dem Themengebiet „Auf der Karriereleiter nach oben! Managementnachwuchs – Perspektiven in Vertrieb, Marketing & Co“.

Ein weiterer Programmpunkt ist ab 13 UhrStudenten von heute, Ingenieure von morgen! Ingenieurnachwuchs – Jobperspektiven im technischen und elektronischen Bereich“.

Das besondere Highlight steht ab 18 Uhr im Convention Center in Saal 3 an. Junge Landwirte aus allen möglichen Ländern kommen zusammen um an der Podiumsdiskussion über das Thema „Globales Ackern – Junge Landwirtschaft weltweit“ zu diskutieren. Hier wird es reichlich informative Gespräche geben, welche simultan in die deutsche und englische Sprache übersetzt werden. Zu diesem Event erwartet die Agritechnika vor allem jungen Nachwuchs aus USA, Afrika und unseren Nachbarstaaten Frankreich und Niederlande.

Unmittelbar an die Diskussionsrunde, etwa ab 20:30 Uhr, schließt sich die inzwischen schon über Grenzen hinweg bekannte und inzwischen zur Tradition gewordene „Young Farmers Party“ in der TUI-Arena am ExpoPlaza an.

Wenn Sie sich Karten für dieses Ereignis sichern wollen, können Sie diese ab dem 23. September 2013 auf der Homepage der Agritechnika vorbestellen und online reservieren lassen. Je Karte wird ein Betrag von 15 EUR fällig, der im Voraus bezahlt werden muss. Erst nach Eingang der Zahlung wird die Reservierung wirksam. Die reservierten Karten können vom Teilnehmer am Tag des Events bei der DLG in Pavillon 35 abgeholt werden. Für größere Gruppen steht auf der Homepage ein Faxformular zur Vorbestellung zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1 Bio-Zentrale Linsen rot, 500 g